Cateringsteuerung Basis/C1

Für messbare Ziele und transparente Qualitätssicherung. Empfohlen für Betriebskantinen in Eigenregie

Mit Cateringsteuerung Basis können Sie Ihre Eigenregie-Betriebsgastronomie hinsichtlich Qualität und Gesundheit leistungsorientiert führen. Das ist auch geeignet für das BGM.

Qualitätssicherung durch externe Experten

Dafür werden Ihre Qualitäts- und Gesundheitsanforderungen in die laufende QS integriert, die mit Hilfe einer Web-Anwendung zur Rezepturoptimierung und durch Ernährungsexperten von GESOCA gesichert wird:

GESOCA-Software zur Rezepturoptimierung

GESOCA-Anwendung zur Rezepturoptimierung

  • Sie und Ihr Küchenteam erhalten Zugang zur GESOCA-Web-Anwendung. Dort wird jede Rezeptur einmalig mit Hilfe des Gastronomischen Ampelsystem (GAS) ernährungsphysiologisch bewertet, kategorisiert und optimiert.
  • Alle optimierten Rezepturen werden in einem Rezepturstamm gespeichert, auf den Sie immer Zugriff haben.
  • Wir empfehlen, die GAS-Farbkategorien als Leitsystem für die Gäste nutzen.

Gesundheitswert

Aus der Rezepturbewertung und den Verbrauchsdaten ermitteln wir für Sie laufend den Gesundheitswert Ihrer Kantine. Dieser Wert ist eine Kennziffer für die Gesundheitsorientierung Ihrer Kantine, die Sie auch zu Leistungsbewertung, für Ziele, Betriebsvereinbarungen oder ähnliches nutzen können.

Den Gesundheitswert können Sie jederzeit im GESOCA-Portal einsehen.

Auditierung vor Ort

Jährlich führen wir in Ihrer Kantine ein Audit durch, bei dem die GAS-Kriterien sowie weitere für Sie relevante Qualitätskriterien geprüft werden. Zu jedem Audit erhalten Sie einen aussagekräftigen Bericht mit qualitativen Anmerkungen über die Gesamtsituation.

Expertenbericht

Sie erhalten jährlich einen qualitativen Expertenbericht über alle Aktivitäten und Entwicklungen, die Seitens GESOCA in Ihrem Haus begleitet wurden. Sie können daraus Verbesserungspotentiale und Chancen ableiten, um Ihre Kantine zukunftsorientiert zu entwickeln.

Das entlastet Ihr Qualitätsmanagement und Sie wissen stets, dass Ihre Kantine qualitativ hochwertig und so gäste- und gesundheitsorientiert wie möglich arbeitet.

Nutzen

Auf diesem Weg verdeutlichen Sie wichtige Mehrwerte, die Ihre Betriebskantine im Unternehmen schafft: Ein dauerhaft hoher Gesundheitswert und eine hohe Erfüllungsquote qualitativer Kriterien sorgt für eine bessere und gesündere Ernährung der Mitarbeiter. Das trägt zur Mitarbeiterbindung und Nachhaltigkeit bei, verringert das klassische „Mittagstief“ und wirkt vorbeugend auf ernährungsbedingte Krankheiten.

Invest

Cateringsteuerung Basis C1 ist als kleinstes GESOCA-Leistungs-Paket ab 499 Euro netto monatlich buchbar.
Dies gilt für Kantinen mit einem

  • Rezepturstamm, der max. 600 Rezepturen umfasst
  • maximal 2 Menülinien pro Tag

Für größere oder andere Kantinen: Preisinformation auf Anfrage

Beratungstermin buchen